„Speed Splash!“ – der große BADEBUCHT-Tageblatt-Rutschwettbewerb

Liebe Schülerinnen und Schüler aus den vierten Klassen!

Für alle, die in den Herbstferien daheim bleiben, starten das Wedel-Schulauer-Tageblatt und das Freizeitbad BADEBUCHT in Wedel eine besondere Aktion: „Speed Splash 2017“, den großen Wasserrutschen-Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler aus dem gesamten Kreis Pinneberg.

Vom 23. bis 27. Oktober jeweils zwischen 10 und 18 Uhr könnt Ihr ausprobieren, wer als Schnellster oder Schnellste die 90 Meter lange Wasserrutsche hinuntersaust – als Einzelstarter oder auch zusätzlich im Dreier-Team mit Euren Freundinnen und Freunden.

Zu gewinnen gibt es tolle Preise:

  • ein Tablet-PC,
  • Smartphones von EURONICS,
  • Gutscheine und Eintrittskarten für die BADEBUCHT

für Euch und Eure Familien.

Falls Ihr Lust habt, dabei zu sein, klickt hier und ladet den Teilnahmebogen herunter.

Anmeldeformular

Bitte füllt ihn gemeinsam mit Euren Eltern aus und schickt ihn ab an:

BADEBUCHT:
Am Freibad 1, 22880 Wedel

Ihr könnt den ausgefüllten Bogen zwar auch an den Wettbewerbstagen mitbringen, aber wenn wir die Bögen vorher bekommen, können wir das Ereignis besser vorbereiten und am Eingang wird es weniger Staus geben.

Aus rechtlichen Gründen benötigen wir die Original-Bögen mit Unterschrift der Eltern – einscannen und mailen geht leider nicht. Natürlich möchten wir auch gern ein paar Fotos machen, deshalb ist die Erlaubnis so wichtig.

Wir hoffen, dass Ihr viel Spaß haben werdet!

Karsten Niß, Leiter BADEBUCHT
Jan Schönstedt, Redaktionsleiter Tageblatt-Zeitungsgruppe

An welchem Tag würdest du oder ihr kommen wollen?